DevBoost auf der hub conference in Berlin

23.11.2016 - DevBoost

Die digitale Avantgarde des Landes traf sich zur diesjährigen hub conference. Mehr als 180 Speaker und über 2.000 Besucher diskutierten am vergangenen Dienstag aktuelle Trends der Branche. Schlagworte wie die Digitale Transformation oder IoT dominierten natürlich auch hier die Vorträge und Gespräche auf der Konferenz. 

 

Standesgemäß für Berlin und dieses Event präsentierten sich zahlreiche Startups mit Ihren Ideen dem Publikum. Auf der extra geschaffenen Ausstellerfläche sah man hier und da Leute mit VR Brillen, Roboter die Kuchen backen oder natürlich auch den einen oder andere Inkubator, Accelerator und Startup Hub. 

 

Am Ende des Tages gingen wir mit vielen interessanten Kontakten und der ein oder anderen neuen Idee nach Hause. Durch die vielen Gespräche mit Ausstellern, Startups und Investoren haben wir sicherlich DevBoost auch wieder ein Stück bekannter gemacht. So konnten wir bspw. unsere Angebote rund um Code Reviews und die Technical Due Diligence einzelnen Investoren und Startup Initiativen vorstellen.

 

Darüber hinaus war interessant zu beobachten, wie viele Unternehmen das Thema der Digitalen Transformation für sich beanspruchen. Sei es im Aufbau interner Softwarekompetenz und erster Services als auch der Beratung Ihrer Kunden zu diesem Thema. Hier konnten wir uns als Partner präsentieren, der die notwendige technologische Expertise in der Umsetzung mitbringt. Zum einen in der Entwicklung neuer Lösungen und Systeme sowie zum anderen auch in der Beratung rund um Themen wie Continuous Delivery, DevOps oder Testautomatisierung.

 

Insgesamt betrachtet eine sehr schöne Konferenz mit vielen Netzwerkmöglichkeiten. Wer möchte kann sich einzelne Vorträge auf der offiziellen Webseite im Nachgang anschauen. Auch gibt es eine schöne Bilderauswahl bei Flickr.

Ihr Ansprechpartner