Standardsoftware, aber bitte individuell!

Allgemein

Individuelle Kundenwünsche führen in der Softwareentwicklung oft dazu, dass der Programmcode bestehender Standard-Softwarelösungen kopiert und angepasst wird. Kurzfristig bietet dies Flexibilität und Entwicklungsgeschwindigkeit. Aus Wartungs- und Produktsicht ist der Einsatz einer variablen Produktlinie jedoch langfristig sinnvoller.

Was genau zu tun ist und was das ganze mit Software Produktlinien zu tun hat, erläutern wir in der aktuellen Ausgabe des itmanagement Magazins (10/2015). Wenn Sie Fragen zum Thema Produktlinien haben oder an mehr Modulartät und Wiederverwendbarkeit Ihrer Software interessiert sind, so melden Sie sich bei uns.

Ihr Ansprechpartner