Partner, die unsere Lösungen schätzen

Konzeption von Coding-Guidelines

Das Erstellen von Coding-Guidelines stellt die Konsistenz und Qualität in der Entwicklung sicher. Außerdem tragen die enthaltenen Richtlinien und Empfehlungen zum Programmierstil zur Verbesserung der Lesbarkeit von Codes und somit zur Reduktion von Wartungsaufwänden bei. Das Einhalten solcher Standards lässt sich automatisiert überprüfen, mit einem Code-Review können Optimierungspotentiale identifiziert werden und anschließend Handlungsvorschläge zur Behebung ausgearbeitet werden.

 

DevBoost konzipierte für den Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter einen Programmierstilstandard zur Sicherstellung der Softwarequalität externer Softwaredienstleister. In Form eines Code Reviews wurde die Einhaltung der Guidelines von DevBoost anschließend begutachtet.

 

Darüber hinaus begutachtete DevBoost im Namen des Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter in Form eines weiteren Code Reviews die Programmcodequalität sowie den Entwicklungsprozess externer Software-Dienstleister.

 

Sebastian Schaeffer, Geschäftsführer des Bundesverbands, überzeugte DevBoost mit fachlicher Expertise und hoher Arbeitsqualität:
"Ob in der Erstellung von Coding Guidelines oder der Durchführung von Code Reviews - DevBoost überzeugt mit fachlicher Expertise, hohen Qualitätsstandards und einer reibungslosen Projektabwicklung."